gruen für 3 - Bi Scholver Feld

Rückblick 2012

Die Waz titelt am 19.12.2012: Benzol - Dreimal so hoch wie erlaubt

holzwurm07 kommentiert: Was zu erwarten war!
Auch Die Linke fordert die Rücknahme des Beschlusses zur Nordwerweiterung.
Seit über einem Jahr wird von Seiten BP alles schöngeredet. Erst heisst es mit eigenen Kräften werden wir es erreichen, dass die Werte besser werden, dann sollen es externe Experten richten. Nichts hat geholfen. BP schiebt den schwarzen Peter jetzt auf die Halde, die einen Föneffekt wie bei den Alpen auslöst. Da BP die Halde nicht einfach wegbaggern kann, bleibt nichts anderes übrig, als die Produktion auf benzolfreie Prozesse umzustellen. Sollte dies nicht möglich sein, muss die Bezirksregierung handeln und den Betrieb stilllegen.
Ich bin jedenfalls auf die Ausschusssitzung im Januar gespannt.


Die Waz berichtet am 16.11.2012:
Grenzwerte für Benzol klar überschritten

Die Waz titelt am 24.10.2012: BI: BP hat Gefahren nicht im Griff



Werk Scholven zieht Kreise: Über Geruchsbelästigung in Alt - Marl berichtet die  Marler Zeitung  am 06. Okt. 2012
Unseren Kommentar findet man hier

Pfingsten sind die Geschenke am geringsten:

Benzolwerte am BP-Werk Scholven wieder deutlich erhöht .



Bezirksregierung gibt am 07.02.2012 gesunkene Benzolwerte bekannt
. In einem Leserbrief erfolgte die Stellungnahme.


BP und Bezirksregierung forschen nach der Ursache für erhöhte Benzolwerte
lesen Sie hier den  Bericht der WAZ vom 31. Jan 2012 .Weitere Informationen finden Sie hier. Unter diesen Voraussetzungen  ruht das BePlanVerfahren für die Norderweiterung vorerst .

Die Hofberichterstattung durch die waz - Gelsenkirchen titelt sehr manierlich:
Flächenfraß ist kein Thema in Gelsenkirchen. Gruen für 3 ist da anderer Meinung - lesen Sie hier unsere Stellungnahme.

Der countdown für die Beschlussfassung läuft: die Dokumente für die Sitzungsvorlagen der städtischen Gremien können
hier eingesehen werden. Der download der Dateien (158 MB) dauert eine Weile. Die Lektüre ist allerdings in Teilen lohnenswert und durchaus aufschlussreich.