gruen für 3 - Bi Scholver Feld

Termine

8. Oktober, über die Giftmüll-Deponierung unter Tage diskutiert, steht ein weiteres aktuelles Thema auf der Tagesordnung: der Luftreinhalteplan für die BP-Raffinerie in Scholven. Dazu kommt das Gremium mit der Bezirksvertretung Nord zu einer gemeinsamen Sitzung in der Aula der Gerhart-Hauptmann-Realschule an der Mühlbachstraße in Erle zusammen. Sie beginnt um 16 Uhr.

Projektgruppe erarbeitet Luftreinhalteplan | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen-buer/projektgruppe-erarbeitet-luftreinhalteplan-id8498730.html#plx131566562
8. Oktober, über die Giftmüll-Deponierung unter Tage diskutiert, steht ein weiteres aktuelles Thema auf der Tagesordnung: der Luftreinhalteplan für die BP-Raffinerie in Scholven. Dazu kommt das Gremium mit der Bezirksvertretung Nord zu einer gemeinsamen Sitzung in der Aula der Gerhart-Hauptmann-Realschule an der Mühlbachstraße in Erle zusammen. Sie beginnt um 16 Uhr.

Projektgruppe erarbeitet Luftreinhalteplan | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen-buer/projektgruppe-erarbeitet-luftreinhalteplan-id8498730.html#plx131566562

Am 13. September findet nunmehr das Rennbach 2015 mit Beteilung von "gruen für 3" statt. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste.


Am 21. Oktober 2014 steht der Luftreinhalteplan für die BP-Raffinerie in Scholven auf der Tagesordnung einer gemeinsamen Sitzung der Bezirksvertretung Nord und des Umweltausschusses im Ratssaal der Stadt Gelsenkirchen. Hans -Sachs - Haus:Beginn: 16 Uhr.


Am 8. Oktober 2013 steht der Luftreinhalteplan für die BP-Raffinerie in Scholven auf der Tagesordnung einer gemeinsamen Sitzung der Bezirksvertretung Nord und des Umweltausschusses in der Aula der Gerhart-Hauptmann-Realschule an der Mühlbachstraße in Erle. Beginn: 16 Uhr.
8. Oktober, über die Giftmüll-Deponierung unter Tage diskutiert, steht ein weiteres aktuelles Thema auf der Tagesordnung: der Luftreinhalteplan für die BP-Raffinerie in Scholven. Dazu kommt das Gremium mit der Bezirksvertretung Nord zu einer gemeinsamen Sitzung in der Aula der Gerhart-Hauptmann-Realschule an der Mühlbachstraße in Erle zusammen. Sie beginnt um 16 Uhr.

Projektgruppe erarbeitet Luftreinhalteplan | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen-buer/projektgruppe-erarbeitet-luftreinhalteplan-id8498730.html#plx131566562
8. Oktober, über die Giftmüll-Deponierung unter Tage diskutiert, steht ein weiteres aktuelles Thema auf der Tagesordnung: der Luftreinhalteplan für die BP-Raffinerie in Scholven. Dazu kommt das Gremium mit der Bezirksvertretung Nord zu einer gemeinsamen Sitzung in der Aula der Gerhart-Hauptmann-Realschule an der Mühlbachstraße in Erle zusammen. Sie beginnt um 16 Uhr.

Projektgruppe erarbeitet Luftreinhalteplan | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen-buer/projektgruppe-erarbeitet-luftreinhalteplan-id8498730.html#plx131566562

Am 16. Juli 2013  kam die Projektgruppe "Luftreinhalteplan Gelsenkirchen Scholven BP" zum ersten Mal zusammen. Die Ergebnisse der Sitzung werden nach gemeinsam erstellten Protokoll durch die BR Münster kommunziert.

Am 02. Juli 2013, 16 Uhr tagte der Ausschuss - Umwelt:
Auf der Tagesordnung standen die Entwicklung der Benzolwerte und die Änderung des Landschaftsplanes Oberscholven/Hassel (Auslegungsbeschluss). - Das Protokoll kann möglicherweise schon bald eingesehen werden.

am 06. Sept 2012,  tagte die BV Nord, am 12. Sept 2012 der Ausschuss Stadtentwicklung und
am 27. Sept 2012 der Rat der Stadt Gelsenkirchen

  Diese Sitzungen wurden von Vorstandsmitgliedern besucht.


Vertreter von "gruen für 3" waren zur Sitzung des Umweltausschusses am 31. Januar eingeladen.

Am Do, d. 17. Nov. 2011 tagte die BV - Nord. Hier wurden  Anfragen zum Denkmalschutz und zur "temporären Baustelleneinrichtung" / Fremdfirmenhof gestellt. Diese wurden durch den zuständigen Referatsleiter beantwortet.

                 19. Januar 2012  : Sitzung BV - Nord
                 25. Januar 2012  : Sitzung STEPLA
                
In diesen Gremien stand die Messung der erhöhten Benzolwerte im Zusammenhang mit der geplanten Norderweiterung auf der Tagesordnung. Die Presse berichtete ausführlich.